8. Februar Ehrentag des MfS

8. Februar 1950:

Gründung des MfS

Das MfS hat es nicht geschafft die Konterrevolution zu verhindern. Trotzdem ist es bis zum heutigen Tag verhasst und wird hetzerisch "Stasi" genannt. Auch wenn der größte Teil der Welt wieder in den kapitalistischen Machtbereich zurückgefallen ist, so ist es den Siegern der Geschichte immer noch ein Gräuel, dass die DDR, einstmals größte Errungenschaft der deutschen Arbeiterbewegung, einen Geheimdienst unterhielt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    reichsbahn 1934 (Freitag, 09 Februar 2018 19:59)

    Wie sich später gezeigt hat, hat auch das MfS irgendwann versagen müssen, da selbst die eigenen Reihen unterwandert wurden!
    Ein trauriges Fazit das uns anhalten sollte, dieses beim Namen zu nennen, um späteren Versäumnissen vorzubeugen!

  • #2

    Ernst Hackenberger (Donnerstag, 22 Februar 2018 11:15)

    Das MfS hat es nicht geschafft die Konterrevolution zu verhindern -- Wie bitte!? Dieser Verein hat die Konterrevolution doch erst in Gang gebracht!